BRIOL Maschinenbau GmbH

FLINGK Typ S Einstreutechnik

Typ S

Flingk Einstreutechnik

Beim Einstreugerät vom Typ S handelt es sich um eine schwere Ausführung zur Einstreu von Sand; allerdings ist auch der Auswurf von Sägemehl, gemahlenem Stroh und Kompost möglich. Das Einstreugerät ist zur Vermeidung von Brückenbildung mit einem Rad unten im Behälter ausgerüstet. Zwischen Lagern und Hydromotor befinden sich Distanzhalter, sodass kein Sand in die Lager gerät.
Das Einstreugerät ist serienmäßig mit einem schweren 3-lagigen Förderband und besonders schwer ausgeführtem Rahmen und Platten ausgerüstet, sodass eine lange Betriebsdauer gewährleistet ist.

Typ
Breite
(mm)
Inhalt
(L)
Gewicht
leer (kg)
Max. Last
gewicht (kg)
Mindestölfluss
(L/min)
Maximaler
Systemdruck (bar)
Maximaler
Spitzendruck (bar)
S 750
1500
750
400
1200
30
175
225
S 1000
1700
1000
445
1600
35
175
225
S 1300
2100
1300
565
2150
50
175
225

Technische Daten

  • Schwere Rahmen- und Plattenkonstruktion
  • Messer und Verschleißstreifen aus Hardox
  • Auswurf links und rechts
  • Doppeltwirkendes Ventil erforderlich
  • Hydraulikmotoren mit flexiblen Kupplungen und Druckbegrenzungsventil
  • Dosierventile manuell verstellbar
  • Große Dosierwalze unten im Behälter
  • Schweres dreilagiges Förderband mit doppelter Randabdichtung und Schaber versehen
  • Gummiverkleidete Antriebs- und Folgerolle
  • Farbgebung: Zweischichten-Pulverbeschichtung

Optionen

  • Dosierschieber + hydraulisches Regelsystem für Walzendrehrichtung (zur präzisen dosierung sehr kleiner Mengen, aber nicht für Sand geeignet)
  • Hochklappbare Kehrbürste links- oder rechtsseitig
  • Mistschieber unter dem Streugerät

Verwandte Produkte

Silozange Flingk KHXL

FLINGK Silozange Typ KHXL

FLINGK BRS Rübenreiniger und -schneider

FLINGK SILOGABEL

FLINGK Silogabel

Flingk Type ZXS

FLINGK Typ ZXS Einstreutechnik

FLINGK SILAGE EATER

FLINGK Silage Eater

Download

Flink SE 250 Strengerer mit Batterieantrieb

Flink Einstreutechnik

Menü
Translate »