BRIOL Maschinenbau GmbH

FLINGK Typ SVV

FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV
Strohverteiltechnik
Strohverteiltechnik
FLINGK TYP SVV

Typ SVV

 Strohverteiltechnik

Mit dem SVV Strohverteiler lässt sich das Stroh schnell und bequem verteilen. Man hebt mit dem Gerät den Ballen auf. Anschließend werden die Bindgarne von einem Aufrollsystem entfernt und aufgerollt. Zum Einstreuen wird das Gerät rückwärts gezogen und befindet der Ballen sich in senkrechter Lage. Zwei Ver- teilerwalzen ziehen das Stroh auseinander und geben es an der Unterseite ab. Für einen links- oder rechtsseitigen Auswurf können ein Förderband oder zwei Teller angebracht werden, um das Stroh breit auszubringen. Optional kann ein Schnellwechselsystem montiert werden, um die Einstreueinheit schnnell austauschen oder entfernen zu können.
Die Maschine arbeitet staubarm und eignet sich daher ideal für jedes strohverarbeitenes Unternehmen in alle Bereichen der Tierhaltung.

Mit dem SVV 2500 kann ein ganzer Ballen von 2500x1200x900 mm verteilt werden.
Hier ein Bild mit einem Förderband von 1800×700 mm Breite dargestellt. Auch in HD-Version für schwerere Maschinen und sehr intensive Nutzung erhältlich.

Mit dem für die kleine Lader gebauten SVV 1000 kann ein dritte bis halver Ballen von 2500x1200x900 mm verteilt wer- den. Hier ein Bild mit 1800×700 Förderband, um links und rechts auf bis zu 2,5 bis 3 Meter ein zu Streuen.

Anstatt eines Förderbandes können Streuteller montiert wer- den um über die Breite zu verteilen. Je nach Ölfluss verteilen die Streuteller zwischen 3 bis zu 6 Meter Breite.

Optional kann ein Gerät montiert werden um bis zu 6 Meter weit zu verteilen. In Kombination mit einem Förderband kann es links und / oder rechts ausbringen.

Zum schnellen Entfernen oder Austauschen von Einstreuein- heiten kann ein Schnellwechselsystem montiert werden. Mit Hilfe von 2 Verriegelungen wird die Einstreueinheit getrennt oder gekoppelt.

TypLxBxH gefaltet (mm)Gewicht
leer (kg)
Minimal erforderlicher ÖlflussMaximaler Ballengroße (mm)Maximaler Ölfluss
SVV 10001250x1500x177049530 L/min
175 bar
60 L/min
225 bar
1200x900x1000
SVV 12501250x1500x197060540 L/min
175 bar
60 L/min
225 bar
1200x900x1250
SVV 1250 HD1250x1600x197063560+30 L/min
175 bar
100+60 L/min
225 bar
1200x900x1250
SVV 25001250x1500x297071040 L/min
175 bar
60 L/min
225 bar
1200x900x2500
SVV 2500 HD1250x1600x297073560+30 L/min
175 bar
100+60 L/min
225 bar
1200x900x2500

Technische Daten

  • Verteilerwalzen einzeln angetrieben (bei HD 2 Motoren pro Walz)
  • Hydraulikmotoren mit flexiblen Kupplungen
  • Automatisches Umschaltungsventile wenn Stroh blockiert
  • Wartungsfreundliches Gerät, wenig rotierende Teile
  • Eine doppeltwirkende Hydraulikfunktion erforderlich (bei HD 2 doppeltwirkendes Hydralikfunktionen)
  • Leckölleitung auf die doppeltwirkende Hydraulikfunktion
  • Zweischichten-Pulverbeschichtung

Optionen

  • Druckfilter (empfohlen, standard auf SVV HD), filtert das Öl um die Ventile zu schützen
  • Maschine für Großballen 120×120 cm (Typ SVG)
  • Manueller Schnuraufroller (nur möglich für SVV 2500 (HD))
  • Einstreueinheit mit Förderband 700 mm breit, links + rechts Auswurf bis zu 2,5 Meter
    • 1600 mm lang (+205 kg)
    • 1800 mm lang (+215 kg)
    • 2100 mm lang (+245 kg)
    • 2500 mm lang (+270 kg)
  • HD-Förderband (Aufpreis für 3-Schicht-Förderband, HD-Lagerung)
  • Einstreueinheit mit Streutellern (breite Abgabe) (300 kg)
  • Schnellwechselsystem für Förderband/Streuteller Fixteil (an SVV) Löse Teil (auf Streumodul)
  • Wurfbeschleuniger zum weiten Einstreuen (bis zu 5 bis 6 Meter mit ausreichendem Ölfluss für links und/oder rechts, kombiniert mit einem Förderband 1600×700 (Maschine wird 400 mm breiter)
  • Manuell Umschaltventil für ein Verteilerwalz (für schnelles oder langsames Einstreuen)
  • Hydraulische Klappe für SVV 2500 (HD) (1 extra doppeltwirkende Funktion erforderlich)
  • Flussbegrenzer (erforderlich wenn Fahrmaschine mehr als angegebenen Ölfluss gibt)

Verwandte Produkte

Flingk Type ZX

FLINGK Typ ZX Einstreutechnik

Flingk Type KSS

FLINGK Typ KSS Einstreutechnik

FLINGK SILAGE EATER

FLINGK Silage Eater

Flingk Type GS

FLINGK Typ GS Einstreutechnik

Flingk SE 250

FLINGK Typ SE Einstreutechnik

BRIOL Maschinenbau GmbH
Menü
Translate »